Monat: November 2020

Bali

Es geht nach Bali!

In unserem letzen Post haben wir es spannend gemacht. Und einige von euch hatten sogar richtig getippt 😊

Die Rucksäcke die ich im Februar für unsere geplante Flugweltreise gekauft hatte, sind nun auf dem Postweg zu uns nach Griechenland. Sobald diese angekommen sind wird gepackt, der Panda untergestellt und dann geht's ziemlich gleich nach Indonesien!
Weihnachten unter Palmen ✅

wir fliegen

🌈 wir sind so happy! 🌈
wir fliegen weit weit weg 😍

Und, was denkt ihr wohin? 🔝

Lockdown Griechenland Tag 15

Lockdown in Griechenland
Tag 15 ist zu Ende gegangen

Wir haben Granatäpfel und Orangen gegessen, Kuchen und Plätzchen gebacken und waren am Meer. Die Kinder haben miteinander gespielt, entdeckt und Chaos verbreitet. Die Erwachsenen haben das Chaos beseitigt 😄 gearbeitet, gequatscht und miteinander gekocht.

Nun stecken wir gerade mitten in unserer Reiseplanung für die nächsten Monate. In Europa wird die Möglichkeit zu reisen derzeit immer komplizierter. Das frustriert uns alle.
Aber erstmal geben wir am Dienstag unser Häuschen wieder ab, verabschieden uns von Elvira und ihrer Family @waldelv85. Wir werden euch vermissen 😞 Wir fahren weiter Richtung Süden, Elvira Richtung Norden. So gut wie es geht während dem Lockdown. Mal schauen wie weit wir beide kommen 😊

Wir bleiben erstmal noch ein paar Wochen in Griechenland. Einen Plan für danach haben wir schon. Hoffentlich klappt alles.

Und wie geht es euch so im (Teil-) Lockdown?

follow your dreams

Uns fehlt etwas.

Uns fehlt das Kribbeln im Bauch.

Es ist ein wunderbares Leben im Camper. Wir haben unser Haus immer dabei. Wir suchen uns den Garten jeden Tag aufs neue selbst aus.

Aber es fühlt sich für uns nur wie eine Alternative an. Eine Alternative um unseren Wunsch zu Reisen überhaupt in Tatsachen umsetzen zu können. Es war auch gut so. Aber das war nicht unser Traum.

Wir wollten fliegen.

Jetzt wenn die Tage auch in Südeuropa immer kälter werden, sehnen wir uns nach Wärme. Wir wollen weit weg und Weihnachten unter Palmen verbringen.

Wir wollen das Kribbeln im Bauch, auf das wir gewartet haben.

Follow your dreams.

Griechenland

𝐸𝑠 𝑖𝑠𝑡 𝑤𝑖𝑒 𝑒𝑠 𝑖𝑠𝑡...

📍Griechenland

Kaum angekommen, schon waren wir kurz davor in den lockdown reinzurutschen. Und so richtig lockdown. Alles hat geschlossen, nur der Supermarkt ist zu erreichen. Das Haus darf man nur mit einem Formular mit 6 vorgegebenen Gründen verlassen. Verdammt.
Dabei sind wir extra nach Griechenland, weil wir dachten die Corona Situation in Europa sei dort noch entspannter... 🙈 Da waren wir wohl etwas zu blauäugig.

Allerdings sind wir trotz lockdown nicht in einen lockdown rein gerutscht.
Wir sind hier an einem wunderschönen Ort mit vielen anderen Reisefamilien und Pärchen. Manche sind auch alleine unterwegs.
Es wird gequatscht, gespielt, sich gegenseitig ausgeholfen. Die Kinder haben so viel Platz und Varianten zum Spielen in der Natur. Sie entdecken und besuchen alleine neue Freunde die ein paar Ecken weiter wohnen. Wir haben das Meer vor der Haustür. Den Wald im Hintergrund.
Sonnenenergie und Trinkwasser.
Der Bäcker kommt morgens vorbei und bringt Apfeltaschen, Brot und Milch.
Es gibt einen kleinen Shop mit Granatäpfel und Chutneys, einen mit Handmade Schmuck und einen der von Kindern geführt wird.
Hier wird Boxen, Yoga, Dreadlocks, Haareschneiden und Physiotherapy angeboten. Heute findet sogar ein Laternenumzug statt.
Wir und die Kinder haben schon Freunde gefunden, denen wir auf unserer Reise bestimmt wieder begegnen. Ein richtiges Dorf.

...𝑎𝑏𝑒𝑟 𝑒𝑠 𝑤𝑖𝑟𝑑 𝑤𝑎𝑠 𝑑𝑢 𝑑𝑎𝑟𝑎𝑢𝑠 𝑚𝑎𝑐ℎ𝑠𝑡.

ciao Italia

Wir sind wieder hier 😄
Genau genommen in Apulien. Wetter lässt sich aushalten.
Aber, das ist noch nicht unser Ziel für den Winter...