Reisend lernen

10 Länder haben wir schon mit unseren Kindern bereist. Als Pärchen nur 4 🙂

mit Kindern die Welt bereisen, lässt einen selbst die Welt durch eine anderen Perspektive erleben. Man entdeckt vieles ganz neu. Bekanntes bekommt neue Facetten

das Leben in verschiedenen Ländern stärkt Kinder in ihrer interkulturellen Kompetenz. Immer wieder in einem anderen Land leben, lässt unsere Kinder zu toleranten Menschen heranwachsen. Durch erleben üben sich Kinder am besten in gleichberechtigtem Zusammenleben mit anderen Kulturen

das Entdecken der Welt bietet die besten Voraussetzungen um den eigenen Horizont zu erweitern. Veränderungen bieten dem Kind Entwicklungsanreize durch Anpassungsleistung

Geografie, Naturkunde und Fremdsprachen erlernen Kinder ganz von alleine. Durch den alltäglichen Kontakt eignen sie sich diese Fähigkeiten auf natürliche Weise an

Reisen ist die schönste Art zu lernen