Haus verkauft

Sind wir eigentlich völlig verrückt?

Wir haben am Freitag unser Haus verkauft! Unser Haus welches wir 2012 gekauft haben, um unseren Traum des Eigenheims zu verwirklichen. Unsere Altersvorsorge, unser Vermögen. Wie aufregend das damals alles war.

Aber was nützt uns ein häusliches Vermögen, wenn es uns jetzt nicht mehr glücklich macht. Wenn wir viel arbeiten müssen, um dieses Vermögen erhalten zu können. Zeit als Familie bleibt da wenig. Zudem kommen noch die Pflichten das Haus mit Garten instand halten zu müssen, finanziell abzusichern, uns abzusichern. Irgendwann wurde es uns zu viel, das Haus zu groß, die Lebenseinstellung immer freier und die Lust zu reisen immer größer.

Wir haben hier in unserem Haus gelebt und dabei viele schöne Momente erlebt. Es war ein schönes Zuhause für uns. Es war ein wichtiger Abschnitt in unserem Leben. Danke liebes Haus! ?

Nichtsdestotrotz wir sind jetzt froh bald schuldenfrei zu sein. Nun begeben wir uns in ein neues aufregendes Kapitel ?